Griffe

logo_hoppeIn weißen Fenstern setzen wir weiße Griffe mit hohem Erscheinungsvermögen von der Firma FKS ein. Bei Fenstern mit beidseitigem Deckfurnier montieren wir Griffe der Firma HOPPE, die sich durch Ergonomie und elegantes Design auszeichnen.

 

 

Erhältliche Produktversionen:

Typ SECOUSTIK – Der Griff hat einen patentierten Sperrmechanismus, der eine Handhabung von der Außenseite des Fensters durch Verschieben des Umlaufbeschlages verhindert. Der charakteristische und hörbare Ton beim Drehen des Griffs innerhalb dessen Präzisionsmechanismus deutet darauf hin, dass die Sicherheitsfunktion aktiv ist.

klamki_secustic

 

 

 

 

SICHERHEITSGRIFF MIT DRUCKKNOPF – erst nach dem Drücken des Druckknopfes lässt sich der Griff drehen – das sichert vor einem Öffnen des Fensters von Draußen, standardmäßig eingesetzt wird der Griff bei einbruchsicheren Beschlägen WK-1, der eine Anbohrschutzplatte besitzt.

 

klamki_bezpieczne_z_przyciskiem

 

 

 

 

EINBRUCHSICHERER GRIFF (mit Schlüssel) – nach dem Herausziehen des Schlüssels ist ein Drehen des Griffs unmöglich – das sichert vor dem Öffnen des Fensters von außen, standardmäßig bei einbruchsicheren Beschlägen der Klasse WK-2. Der Griff, ähnlich wie der Griff mit Druckknopf wird auch für Balkontüren auf Stockwerken empfohlen, um einem ungewünschten Öffnen durch Kinder vorzubeugen.

 

klamki_antywlamaniowe_z_kluczykiem